Detektivkosten bei Scheidungen

observationBetrogene Ehepartner haben in der Regel ein hohes Interesse an der Aufklärung der außerehelichen Beziehung des Partners. Idealerweise wird in diesen Fällen ein Berufsdetektiv mit den Ermittlungen beauftragt.  Die dabei entstehenden Kosten für die Ermittlungen können gemäß ständiger oberstgerichtlicher Rechtsprechung als Schadenersatz vom untreuen Partner,  oder sogar vom Ehestörer geltend gemacht werden.

Selbst wenn die Ehe bereits nahezu unheilbar zerüttet ist, oder auch noch während des Scheidungsverfahrens kann der Einsatz eines Berufsdetektives sinnvoll sein, denn der verletzte Ehepartner hat grundsätzlich das Recht, sich Gewissheit über das Verhalten des untreuen Partner zu verschaffen, sofern er noch nicht das Interesse an der Lebensgestaltung des anderen verloren hat. Allerdings steht in solchen Fällen kein Ersatz der Detektivkosten zu. Ebenso verhält es sich, wenn  die Tätigkeit des Detektives offenkundig überflüssig oder unzweckmäßig ist, oder gar rechtsmissbräuchlich ist.

Entgegen allgemeiner Meinung ist es oft gar nicht erforderlich den untreuen Ehepartner in flagranti oder gar bei sexuellen Handlungen zu ertappen, damit Detektivkosten gefordert werden können. Im vielen Fällen kann eine intensive, auch rein freundschaftliche Beziehung ohne sexuelle Kontakte, aber gegen den Willen des anderen Ehegatten, ausreichen.

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich und empfehlen für weiterführende Informationen die Seite:

 

http://www.scheidungsberater.at/index.php/news_reader/ersatz-von-detektivkosten.html

 

 

 

 

 

News Blog

Kosten einer Detektei

   Wie viel kostet ein Detektiv ? Grundsätzlich ist ein Erstgespräch bzw. Erstberatung kostenlos. Dennoch sollten sie bei der Detektei ihrer Wahl zur Sicherheit nachfragen. Seriöser Weise lassen sich hier natürlich keine...

weiterlesen

Mitarbeiterkontrolle und Arbeitsrecht

Ermittlungen in Betrieben stellen eine besondere Herausforderung an Taktik und Fingerspitzengefühl dar. Dabei werden mögliche arbeitsrechtlich relevante Verfehlungen von Mitarbeitern diskret und sensibel recherchiert und gerichtsverwertbar dokumentiert. Ob Krankenstandsmissbrauch, Diebstahl...

weiterlesen

Phishing Mails

Immer wieder tauchen sie auf, diese Mails angeblich von Banken, oder Kreditinstituten, mit der Aufforderung Kontodaten oder Nutzerdaten zu aktualisieren. Sogenante Phishing Mails sind in regelmäßigen Abständen in Umlauf. Es handelt...

weiterlesen

Detektivkosten bei Scheidungen

Betrogene Ehepartner haben in der Regel ein hohes Interesse an der Aufklärung der außerehelichen Beziehung des Partners. Idealerweise wird in diesen Fällen ein Berufsdetektiv mit den Ermittlungen beauftragt.  Die dabei...

weiterlesen

Vermisstensuche

Eine den Berufsdetektiven zugeschriebenen Tätigkeit ist die Suche nach verschollen, vermissten oder sich verborgen haltenden Personen. Dabei kann es sich zum Beispiel einfach nur um säumige Schuldner handeln, oder Menschen...

weiterlesen